Mordkommission ermittelt nach tödlicher Messerattacke

In der vergangenen Nacht ist ein 27-jähriger Mann in der Tangermünder Straße durch Messerstiche getötet worden. Die Mordkommission ermittelt gegen drei Familienmitglieder des getöteten.

Rettungskräfte bringen den schwerst Verletzten 27-Jährigen in ein Krankenhaus.|Foto: DLB

In der Nacht von Montag auf Dienstag kam es in der Tangermünder Straße in Hellersdorf zu einer blutigen Auseinandersetzung in einem Mehrfamilienhaus. Eine Anwohnerin des Hauses alarmierte demnach gegen 01.00 Uhr den Rettungsdienst, nachdem Sie einen schwer verletzten und stark blutenden Mann im Treppenhaus aufgefunden hatte. Zuvor soll einer der Brüder des Opfers mit einem Messer auf den 27-Jährigen eingewirkt haben.

Nach der Auseinandersetzung sind zwei Brüder des getöteten festgenommen worden.|Foto: DLB

Notfallsanitäter, Notarzt und Einsatzkräfte der Berufsfeuerwehr Hellersdorf kämpfen rund eine Stunde lang um das Leben des Mannes. Den ersten Angaben zufolge soll der Mann vor Ort reanimiert worden sein. Er wurde anschließend mit lebensbedrohlichen Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht, in dem er am Dienstagvormittag verstarb.

Nach der Auseinandersetzung sind zwei Brüder des getöteten festgenommen worden.|Foto: DLB

„Im Zusammenhang mit den erlittenen Verletzungen des Mannes wurden noch im selben Haus drei Tatverdächtige im Alter von 24, 26 und 52 Jahren festgenommen.“, teilte ein Sprecher der Polizei mit. Bei den festgenommenen soll es sich um zwei Brüder und den Vater des Opfers handeln. Nachbarn berichten, dass es bei der Familie schön des öfteren zu Polizeieinsätzen kam.

Herr K wird von der Polizei abgeführt. Der stark alkoholisierte Mann kann kaum laufen und muss von den Beamten gestützt werden.|Foto: DLB

Den Angaben der Nachbarn zufolge soll der Vater, Herr K., allein in der Wohnung leben. Die Söhne von Herr K. sind aber täglich bei ihm zu besuch, dabei soll es dann immer wieder zu körperlichen Auseinandersetzungen gekommen sein. Polizei und Feuerwehr seien fast 1-2 mal in der Woche vor Ort. Auch über laute Partys beschwert sich eine Anwohnerin, die Deutsche Wohnen reagierte darauf aber bisher nicht.

Kriminaltechniker sicherten den ganzen Tag Spuren am Tatort.|Foto: DLB

Nun ermittelt die 1.Mordkommission des Landeskriminalamtes Berlin zu den Hintergründen der Tat. Die drei Tatverdächtigen sind am Morgen der Mordkommission überstellt worden. Kriminaltechniker sicherten bis zum Abend Spuren in der Wohnung des Vaters und im Treppenhaus.

9 Gedanken zu „Mordkommission ermittelt nach tödlicher Messerattacke

  • 17. Juni 2020 um 5:13
    Permalink

    Ich bin heute nach Hause gekommen, mein Bruder gestand das er es war!! Macht wenigstens neue News für die Menschen da draußen.Damit sie nicht denken das ich und mein Vater mein Bruder und sein Sohn so etwas nie machen! Und noch was R.I.P mein Bruder ich liebe dich

    Antwort
    • 21. November 2020 um 18:24
      Permalink

      Es ist alles so schwer Aber er wird immer in unsere Herzen bleiben Burder Herz
      Rip Mein Bruder Ich Liebe dich❤

      Antwort
    • 24. Juni 2022 um 22:58
      Permalink

      Jonny .k ist nicht der Täter
      Der Ware Täter sitzt draußen und feiert sein Leben !
      Was ist das für ein Rechtssystem ?
      Unschuldige kommen hinter Gitter und Die wahren Täter feiern sich noch für die Tat

      Jonny . Wenn du eines Tages raus kommst versprechen wir dir das wir denn waren Täter kriegen
      HALt denn Kopf hoch mein Bruder
      LG
      deine Bande !!!!

      Antwort
      • 24. Juni 2022 um 23:02
        Permalink

        Jonny . K wenn du das hier liest eines Tages hoffen wir das du Kontakt wieder zu uns auf nimmst
        Wir suchen und finden das weist du auch

        Clan for clan
        Deine Bruder

        FREE Jonny .K

        Unser Bruder für immer !!

        Antwort
    • 12. Juli 2022 um 19:34
      Permalink

      Jonny .k ist der beste
      Er war das nicht ihr solltet mal bei der Wahrheit bleiben
      Sperrt unschuldige ein
      Was für ein Staat ist das hier
      Ich dachte wir leben in Deutschland

      Jonny wir vermissen dich alle
      Meld dich wenn du draußen bist
      Grus Albaner Clan

      Antwort
  • 17. Juni 2020 um 14:41
    Permalink

    Und weiter geht’s………….Mit eurem Gesaufe………… Nimmt doch nächstes mal alle ein Messer……………….. Wir Nachbarn werden euch nicht Vermissen……..

    Antwort
  • 8. Juli 2022 um 23:48
    Permalink

    Jonny .k Habbibi du fehlst uns allen aus der Gruppe wir wissen alle das dein Bruder dein ein und alles war und wir wissen auch das du unschuldig dein bist
    Halt den Kopf hoch

    Wir lieben dich alle
    Und vermissen dich total
    Bleib stark Grüße von der ganzen Gruppe
    Wir über rollen ganz Deutschland !

    Antwort
  • 9. September 2022 um 0:32
    Permalink

    Jonny . K ist sehr groß was Kontakte an geht
    Ihr wisst nicht was er für Leute alle kennt er hat sich in nur ein paar Jahren ein emperium erschaffen .
    Dieser junge hat es mit mächtigen Männern aus der ganzen Welt zu tun
    Ihr solltet wissen das er zwar klein und lieb ist . Aber er eine Menge Rücken hat
    Jeder der ihn richtig kennt weiß das er sehr viel Einfluss auf andere nehmen kann
    Wenn jonny.k wirklich Unschuldig ist
    Solltet ihr wissen das es ernsthafte Konsequenzen mit sich ziehen wird
    Denn er lässt keinen ungestraft davon .
    Also das heißt
    Er kann zwar vergeben doch nicht vergessen

    Antwort
  • 13. Oktober 2022 um 17:22
    Permalink

    Jonny.k ist unschuldig. Er wurde niemals jemanden was an tuhen . Ihr habt denn falschen eingesperrt.
    Jonny.k hat immer Loyalität gegenüber anderen gezeigt und er ist sehr sozial.
    Er hat zwar viele Kontakte in der Unterwelt und ist gut vernetzt aber sein eigenen Bruder würde er niemals umbringen.
    Falls ihr das noch nicht wisst .
    Jonny.k wird eines Tages raus kommen und der Ware Täter wird dann hoffentlich gefasst.

    Nicht nur das er Kontakte zu Unterwelt hat .
    Viele Politiker und Staatsoberhaupte kennen ihn und pflegen zu ihm ein sehr großen Kontakt
    Würde jonny.k für andere in das Gefängnis gehen ?
    Das ist eine gute Frage die nur er selbst beantworten kann .
    Ich selber bin der Meinung das er genau weiß Wehr es war . Und das er genau weiß für wenn er gerade sitze
    Aber jeder der ihm kennt weiß das eines Tages die Wahrheit raus kommt

    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert