Feuerwehr löscht Grünabfälle

An zwei aufeinanderfolgenden Tagen mussten die Kameraden der freiwilligen Feuerwehr Hoppegarten zur Alten Berliner Straße ausrücken. Am Freitagabend war rund ein Quadratmeter Grünfläche in Brand geraten, keine 24 h später brannten rund fünf Quadratmeter an einer anderen Stelle. Da hier zunächst von einer vorsätzlichen Tat ausgegangen wird wurde die Polizei hinzu alarmiert. Die Kameraden mahnen bei den warmen Temperaturen und der anhaltenden Trockenheit ausdrücklich zur Vorsicht. Grün- und Waldflächen können sich schnell entzünden und das Feuer breitet sich rasant aus. Vermeiden Sie daher offenes Licht und Feuer, bewässern Sie Ihre eigenen Grünflächen und werfen Sie keine Zigaretten aus dem Auto.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.