Zwei Pkw durch Brand beschädigt

Zu einem brennenden Pkw wurden Feuerwehr und Polizei in der vergangenen Nacht in Hellersdorf alarmiert. Zeugen hatten gegen 0.40 Uhr Rauch und ein kleines Feuer auf einem Parkplatz an der Ecke Ludwigsluster Straße zur Bansiner Straße gemeldet. Dort stand ein Mitsubishi Colt in Flammen. Die Feuerwehr konnte den Pkw und einen davor abgestellten, ebenfalls brennenden Stoffsessel löschen. Ein neben dem Mitsubishi geparkter Renault Megane wurde durch die Hitzeentwicklung leicht beschädigt. Personen wurden nicht verletzt. Die Ermittlungen wegen des Verdachts der vorsätzlichen Brandstiftung führt ein Brandkommissariat beim Landeskriminalamt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.