Fahrzeug durch Polenböller stark beschädigt

In der vergangenen Nacht wurde ein geparktes Fahrzeug in der Cottbusser Straße, durch einen Polenböller, stark beschädigt. Den bisherigen Ermittlungen zufolge sind mehrere Anwohner gegen 23.15 Uhr, durch einen lauten Knall und aufsteigendem Rauch, auf den stark beschädigten Kleinwagen aufmerksam geworden. Zu einem Folgebrand kam es glücklicherweise nicht. Die Kriminalpolizei der Polizeidirektion 6 hat die Ermittlungen dazu aufgenommen.

Beamte der Kriminalpolizei sicher Spuren am Tatort.|Foto: DLB

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.