Brennender Papierkorb in Wohnung

Rettungskräfte der Berliner Feuerwehr sind am Samstagnachmittag zu einem Brand in einer Wohnung ausgerückt. Das Feuer war schnell gelöscht.

Rauch dringt aus der Wohnung.

Am Samstag kam es gegen 12.35 Uhr zu einem Brand in der Weißenfelser Straße in Hellersdorf. Den ersten Angaben zufolge soll ein Papierkorb in einer Wohnung des Mehrfamilienhauses in Brand geraten sein. Die Feuerwehr rückte mit rund 50 Einsatzkräften an, da zunächst nicht klar war, ob sich noch Personen in der Wohnung befinden.

Einsatzkräfte der Feuerwehr am Einsatzort.

Die Brandbekämpfer mussten die Tür der Wohnung aufsägen, um an das Feuer zu kommen. Die Flammen konnten binnen weniger Minuten gelöscht werden. Verletzte soll es, den ersten Angaben zufolge, nicht gegeben haben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.