Feuer in leerstehendem Haus

Rettungskräfte der Berliner Feuerwehr sind in der Nacht zu einem Brand in einem leerstehendem Gebäude an der Siegfriedstraße gerufen worden. Vor Ort konnten die Brandbekämpfer Müll und Gerümpel, der zuvor in Brand geraten war, löschen. Verletzt wurde dabei niemand. Die Polizei ermittelt nun zur Brandursache.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.