Kitaschuppen ausgebrannt

Rettungskräfte der Freiwilligen Feuerwehren Hellersdorf und Kaulsdorf mussten am Dienstagnachmittag, gemeinsam mit Kräften der Berufsfeuerwehr, einen Brand löschen. Auf dem Gelände einer Kindertagesstätte war ein Schuppen in Brand geraten. Die ehrenamtlichen Brandbekämpfer hatten den Brand schnell unter Kontrolle. Vor Ort konnten zwei Kinder als mutmaßliche Brandstifter festgenommen werden.

Foto: CSH

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.