Taxi landet nach Kreuzungcrash auf Dach

Am Montagvormittag kam es in Kaulsdorf zu einem Unfall zwischen einem Mercedes und einem Taxi. Das Taxi landete nach dem Zusammenstoß auf dem Dach.

Das Taxi landete nach dem Zusammenstoß auf dem Dach.|Foto: DLB

Rettungskräfte der Berliner Feuerwehr mussten am Vormittag zu einem Verkehrsunfall nach Kaulsdorf ausrücken. Den ersten Informationen zufolge stieß der Fahrer eines Mercedes, auf der Kreuzung Wilhelmsmühlenweg Ecke Am Kornfeld, mit einem Taxi zusammen. Die Wucht des Aufpralls war so enorm, dass sich das Taxi anschließend überschlug und auf dem Dach zum stehen kam.

Einsatzkräfte der Feuerwehr räumen die Unfallstelle.|Foto: DLB

Die Insassen beider Fahrzeuge konnten sich glücklicherweise selbst befreien. Vier Personen wurden vor Ort von einer Notärztin und mehreren Rettungssanitätern versorgt. Drei von ihnen kamen vorsorglich in ein Krankenhaus.

Das Taxi musste mit einem Kran geborgen werden.|Foto: DLB

Wie es zu den Unfall kam muss nun durch die Polizei ermittelt werden. Den ersten, noch unbestätigten Angaben zufolge, könnte ein Vorfahrtsfehler die Ursache für den Zusammenstoß sein. Der Wilhelmsmühlenweg war für rund eine Stunde, zwischen Gielsdorfer Straße und Stepenitzer Weg, gesperrt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.