Tankstelle überfallen

Ein mit einer Pistole bewaffneter Mann überfiel am vergangenen Abend eine Tankstelle in Berlin-Marzahn. Den bisherigen Ermittlungen der Polizei zufolge betrat der unbekannte Mann den Verkaufsraum der Tankstelle in der Märkischen Allee gegen 20.30 Uhr, beugte sich über den Verkaufstresen zu dem 20-jährigen Mitarbeiter, hielt ihm die Pistole vor und forderte Bargeld. Anschließend flüchtete der Täter in unbekannte Richtung. Der 20-jährige Angestellte blieb unverletzt. Die Polizei ermittelt nun.

Foto: Symbolbild / CSH

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.