Zwei Tote nach Gewaltverbrechen in Marzahner Wohnung

In einer Marzahner Wohnung sind in der vergangenen Nacht zwei Menschen gewaltsam zu Tode gekommen. Eine Mordkommission ermittelt nun.

Kriminaltechniker sicherten Spuren am Tatort.|Foto: FT

Rettungskräfte der Berliner Feuerwehr und der Polizei sind am vergangenen Abend in die Wörlitzer Straße nach Marzahn gerufen worden. Den ersten Angaben zufolge soll es in einer Wohnung im achten Obergeschoss zu einem Gewaltverbrechen gekommen sein, bei dem zwei Personen getötet worden sind.

Spezialisten des LKA untersuchten unbekannte Substanzen in der Wohnung.|Foto: FT

Zu den Hintergründen der Tat ist bislang nichts bekannt. Ein Sprecher der Polizei war für eine Stellungnahme nicht zu erreichen. Nachbarn hatten kurz zuvor einen heftigen Streit gehört, wenig später standen mehrere Streifenwagen, Rettungswagen und ein Notarzt vor der Tür des Hauses.

Die beiden Opfer wurden in die Gerichtsmedizin eingeliefert.|Foto: FT

Kriminaltechniker sicherten bis in die frühen Morgenstunden Spuren am Tatort. Beamte einer Einsatzhundertschaft hatten die Umgebung des Mehrfamilienhauses nach Spuren abgesucht. Dabei sind auch mehrere Vordächer, Müllcontainer, Altkleidercontainer und Fahrzeuge abgesucht worden. Eine Mordkommission hatte noch in der Nacht die Ermittlungen dazu übernommen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.