Feuerwehr löscht Feuer in Grünanlage

In einer Grünanlage in Lichtenberg brannte es am vergangenen Abend. Die Feuerwehr war mit 22 Einsatzsatzkräften vor Ort, um den Brand zu löschen.

An mehreren Stellen in der Grünanlage brannte es.|Foto: FPT

Einsatzkräfte der Berliner Feuerwehr mussten am Montagabend in die Rhinstraße nach Lichtenberg ausrücken. Mehrere Zeugen hatten gegen 21.30 Uhr Rauch aus einer Grünanlage aufsteigen sehen und den Notruf gewählt.

Die Feuerwehr löschte den Brand.|Foto: FPT

Den bisherigen Angaben zufolge war es in einer Grünanlage zu einem Brand gekommen, der sich aufgrund der trockenheit rasch ausbreiten konnte. Die Berliner Feuerwehr rückte daraufhin mit mehreren Löschfahrzeugen an, um den Brand zu löschen. Verletzt wurde dabei niemand.

Pappelpollen könnten den Brand verursacht haben.|Foto: FPT

Ob der Brand vorsetzlich gelegt worden ist, ist derzeit unklar. Eine mögliche Brandursache könnten Pappelpollen sein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.