Großbrand im Dong Xuan Center

In Lichtenberg kam es am Donnerstagmittag zu einem Großbrand im Dong Xuan Center.

Einsatzkräfte löschen den Brand.|Foto:CSH

Den ersten Angaben zufolge sollen Zeugen gegen 12.05 Uhr den Notruf der Berliner Feuerwehr gewählt haben, als ein Container in der Herzbergstraße in Brand geraten sei. Bereits wenig später stieg dichter Rauch von dem Gelände des Dong Xuan Center’s auf.

Einsatzkräfte von Polizei und Feuerwehr mussten restliche Teile des Centers evakuieren.|Foto:CSH

Als die Rettungskräfte vor Ort eintreffen brannte der Container lichterloh. Die Flammen griffen bereits auf eine Lagerhalle über, der Brand breitete sich rasant aus. „Die Halle steht in Vollbrand. Inzwischen ist auch ein weiteres Gebäude in Brand geraten, vermutlich eine Lagerhalle“, so ein Sprecher der Berliner Feuerwehr.

Die enorme Rauchentwicklung war üner ganze Berlin sichtbar.|Foto:CSH

Ein Großaufgebot an Einsatzkräfte ist vor Ort um den Brand zu bekämpfen. Die Löscharbeiten gestalten sich jedoch schwierig, da auf dem Gelände keine Hydranten vorhanden sind und das Löschwasser über weite Strecken befördert werden muss, zudem kann der Brand nur von außen bekämpft werden, da nicht klar sei, ob die Lagerhalle durch die Brandschäden einsturzgefährdet ist.

Feuerwehr am Einsatzort.|Foto:CSH

Bereits im Mai 2016 waren ähnliche Probleme bei einem Brand auf dem Gelände aufgetreten. Damals war eine 7000 Quardratmeter große Lagerhalle bei Schweißarbeiten in Brand geraten. Die Feuerwehr war damals mehrere Tage vor Ort um auch die letzten Glutnester in den Trümmern der Lagerhalle zu löschen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.