Verletzte nach Balkonbrand in Marzahn

In der Nacht von Donnerstag auf Freitag kam es in Marzahn zu einem Brand, bei denen mehrere Personen verletzt worden sind. Die Brandursache ist unklar.

Die Feuerwehr löscht den Brand auf dem Balkon.|Foto: DLB

In der Nacht mussten die Rettungskräfte der Berliner Feuerwehr in die Havemannstraße nach Marzahn ausrücken. Auf einem Balkon im vierten Obergeschoss eines Mehrfamilienhauses brannte es. Zeugen entdeckten die Flammen gegen 3.05 Uhr und wählten den Notruf.

Es entstand hoher Sachschaden.|Foto: DLB

Die Feuerwehr musste mehrere Anwohner betreuen. Zwei Bewohner erlitten eine Rauchgasvergiftung und wurden medizinisch versorgt. Der Brand konnte schnell gelöscht werden. Ein Übergreifen der Flammen auf die Wohnung konnte verhindert werden.

Die Feuerwehr musste viele Bewohner des Hauses betreuen.|Foto: DLB

Wie es zu dem Brand kam ist bislang unklar. Ein Brandkommissariat des Landeskriminalamts Berlin ermittelt nun.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.