Seniorin geriet in Gegenverkehr – Auto überschlägt sich

Schwerer Unfall in Hellersdorf am Montagmorgen. Eine Seniorin geriet mit ihrem Honda in den Gegenverkehr und prallte mit einem Fahrzeug zusammen. Der Honda überschlug sich und kam auf dem Dach zum liegen.

Bei einem Unfall am Montagmorgen wurde eine Seniorin schwer verletzt. Ersten Angaben der Polizei zufolge befuhr eine 81-Jährige mit ihren Honda gegen 6.45 Uhr die Mahlsdorfer Straße in Richtung Am Rosenhag.

Kurz hinter der Riesaer Straße geriet die Seniorin mit ihrem Wagen in den Gegenverkehr und prallte mit einem entgegen kommenden Dacia zusammen. Durch die Wucht des Aufpralls drehte sich der Honda, überschlug sich dann und kam auf dem Dach zum liegen. Zeugen, die den Unfall beobachtet hatten, befreiten die 81-Jährige aus ihrem Fahrzeug und leisteten erste Hilfe.

Rettungskräftebrachten die schwer verletzte Frau in ein Krankenhaus. Die Feuerwehr musste den Honda mit einem Kran wieder aufrichten. In dem Auto der Seniorin befand sich zum Zeitpunkt des Unfalls auch ein Hund, der zunächst um die Einsatzstelle herum lief und die Umgebung „erkundete“. Beamte der Polizei bekamen den flinken Vierbeiner nicht zu fassen, erst einem Zeugen gelang es wenig später den Hund festzuhalten. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.