Feuerwehr löscht brennenden Kinderwagen

Am späten Montagabend mussten die Rettungskräfte der Berliner Feuerwehr zu einem Brand nach Marzahn ausrücken. Die Polizei ermittelt nun wegen dem Verdacht der Brandstiftung.

Anwohner des Brodowiner Rings alarmierten die Rettungskräfte der Berliner Feuerwehr am späten Montagabend, nachdem sie einen brennenden Kinderwagen im Treppenhaus eines Mehrfamilienhauses bemerkten. Die Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr Hellersdorf konnten den Brand binnen weniger Minuten löschen.

Den ersten Angaben zufolge wird Brandstiftung vermutet. Ein Brandkommissariat des Landeskriminalamts Berlin soll die weiteren Ermittlungen dazu übernehmen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.