Mülltonne in Brand geraten

In der vergangenen Nacht sind Einsatzkräfte der Berufsfeuerwehr Hellersdorf und der Polizei in die Lemkestraße alarmiert worden. Ein Anwohner hatte gegen 1.15 Uhr eine brennende Mülltonne auf seinem Grundstück bemerkt und den Notruf gewählt. Noch bevor die Brandbekämpfer vor Ort eintrafen gelang es dem Anwohner den Brand mit Hilfe eines Gartenschlauchs selbst zu löschen. Verletzt wurde bei dem Feuer niemand. Die Polizei ermittelt nun die Brandursache.

Weiterlesen