Tödliches Unglück in Hohenschönhausen – 7-Jähriger stürzt aus 10.Stock

In Hohenschönhausen ist am Mittwochabend zu einem tragischen Unglück gekommen. Ein 7-jähriger Junge stürzte aus einem Fenster im 10. Stock. Die Hintergründe sind noch unklar.
In Berlin Neu-Hohenschönhausen kam es am Mittwochabend zu einem tragischen Unfall. Die Rettungskräfte der Berliner Feuerwehr wurden gegen 18.00 Uhr in die Falkenberger Chaussee, zu einem Mehrfamilienhaus gerufen. Ein Kind stürzte aus dem Fenster im 10.Stock.
Wie es zu dem Unglück kam ist bislang unklar. Ersten Angaben zufolge schließen die Ermittler eine Straftat aus. Rettungskräfte und Notärzte versuchten den 7-jährigen Jungen zu reanimieren, er erlag jedoch noch am Unglücksort seinen Verletzungen.
Die Eltern des 7-Jährigen und seine Schwester erlitten einen Schock. Sie werden derzeit von Notfallseelsorgern betreut.

Weiterlesen

Brandstifter legt fünf Brände – Vier Personen verletzt

In Hohenschönhausen kam es am Montagvormittag zu mehreren Bränden in Treppenhäusern. Ersten Angaben zufolge sollen mehrere Kinderwagen in verschiedenen Häusern in Brand gesetzt worden sein. Die Feuerwehr ist mit mehr als 70 Kräften vor Ort.
Kinderwagen brennen in der Vicent-van-Gogh-Straße, Grevesmühlener Straße und Warnitzer Straße in Neu-Hohenschönhausen.

Weiterlesen